Andreas Pröve, Ehrenvorsitzender des RAINBOW-CHILDREN Verein:

…“ Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne “…

 Zitat aus dem Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse.

„Dieses Zitat von Hermann Hesse müsste über dem Eingangstor des neuen Rainbow Children’s Home stehen.

Die grundoptimistische Weltanschauung Hesses in diesem Gedicht und der darin enthaltene Appell an die Menschen zu neuen Ufern aufzubrechen, sich gegen „lähmende Gewöhnung“ zu stemmen, steht beispielhaft für das Konzept des Rainbow Children Vereins. Nicht hinnehmen, will der Verein, was an schreiender Ungerechtigkeit Kindern in Kenia widerfährt. Nicht hinnehmen, dass Kinder nach tradierten Vorstellungen den Eltern Unglück bringen, wenn sie behindert zur Welt kommen. Nicht hinnehmen, dass sie ausgesetzt werden und ihr Leben dann viel zu oft zu Ende ist, bevor es richtig begonnen hat. Die Entscheidung aktiv zu werden und diesen Kindern ein Heim und Förderung – und damit eine Zukunft – zu bieten, ist grandios. Das Lachen der geretteten Kinder wird Quell immer neuer Kraft für die Arbeit sein. Möge die Euphorie und der Zauber, der dieser Initiative innewohnt, möglichst endlos währen und vielen Kindern ein erfülltes Leben geben. Allen Beteiligten wünsche ich einen langen Atem und eine glückliche Hand.“

[Andreas Pröve ist nicht nur Mitglied unseres Vereins, er ist v.a. der Ehrenvorsitzende unseres Hilfsvorhabens. Wer mehr über seine spektakulären Reisen erfahren will, schaue auf seine Website: www.blueplanetpicture.com]

foto-andreas-proeve
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.